Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.632 Stichwörter • 48.657 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.914 Aussprachen • 148.953 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Adaption

Aus dem Lateinischen stammende Bezeichnung für Anpassung. Im Weinbau wird der Begriff für die Eignung von Unterlagen in bestimmten Bodentypen verwendet. Besonderes Augenmerk werden der Kalk-und Trocken-Toleranz geschenkt. Bei schlechter Adaption sind Wuchsstörungen und Leistungsabfall vorgegeben. Stauende Nässe führt bei allen Unterlagen zur Chlorose, denn Sauerstoffmangel im Boden führt zum Absterben der Wurzeln und damit zur allgemeinen Mangelversorgung. Siehe auch unter Pfropfaffinität.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.