Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.577 Stichwörter • 48.718 Synonyme • 5.294 Übersetzungen • 7.917 Aussprachen • 147.975 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

AGÖL

Die „Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Landbau e.V.“ wurde im Jahre 1988 in Deutschland gegründet. Zum Zeitpunkt des größten Umfanges mit 9 Verbänden, 7.800 Betrieben und 415.000 Hektar Landfläche war dies 80% des Bio/Öko-Landbaus. Die Richtlinien waren artgerechte Tierhaltung, der Verzicht auf chemische Dünger und Pflanzenschutzmittel, Ablehnung der Gentechnik und schonender Umgang mit Wasser, Luft, Boden und Energie:

  • Anog (Arbeitsgemeinschaft Naturnaher Obst- und Gartenbau
  • Biokreis (ökologischer Anbauverband für Lebensmittel)
  • Bioland (ökologische Landwirtschaft)
  • Biopark (Einklang für Landwirtschaft und Naturschutz)
  • DEMETER (biodynamische Wirtschaftsweise und Qualität)
  • ECOVIN (deutscher und auch weltweit größter Weinbau-Ökoverband)
  • Gäa - abgeleitet von Gaia = grch. Göttin (ökologische Landwirtschaft)
  • Naturland (Internationaler Verband für ökologischen Landbau)
  • Biosiegel/Ökosiegel (Kennzeichnung für Lebensmittel/Produkte Deutschland)

Der Verband kam durch interne Streitigkeiten bezüglich allgemeiner Richtlinien zunehmend in Schwierigkeiten. Nachdem im März 2001 mit DEMETER und Bioland die zwei größten Mitglieder ausgetreten waren, wurde ein Jahr später AGÖL aufgelöst. Die Nachfolgeorganisation ist BÖLW (Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft). Siehe auch unter Biologischer Weinbau und Biowein.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.