Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.739 Stichwörter • 48.624 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.912 Aussprachen • 150.046 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ahumat

Die weiße Rebsorte stammt aus Frankreich. Der Name bedeutet nach lokalem Dialekt „rauchig“ und bezieht sich auf die Blütenfarbe. Die Vermutung, dass die Sorte Sauvignon Gris (eine Mutation des Sauvignon Blanc) identisch sei, wurde durch im Jahre 2007 erfolgte DNA-Analysen widerlegt. Es besteht eine große morphologische Ähnlichkeit mit der Sorte Camaralet de Lasseube. Die Abstammung (Elternschaft) ist aber unbekannt. Die früh reifende Rebe ist empfindlich gegen Frühlingsfröste und Echten Mehltau, aber widerstandsfähig gegen Botrytis. Sie erbringt Weißweine mit Lagerungspotential. Die Sorte wird in geringer Menge in Südwest-Frankreich in den Bereichen Jurançon und Madiran. Im Jahre 2010 wurden aber keine Bestände ausgewiesen (Statistik Kym Anderson).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.