Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.062 Stichwörter • 48.235 Synonyme • 5.303 Übersetzungen • 28.368 Aussprachen • 155.291 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Albillo de Albacete

Die weiße Rebsorte stammt aus Spanien. Synonyme sind Albilla, Albilla de Manchuela und (als zweiter Hauptname) Albillo del Pozo. Sie darf trotz scheinbar darauf hindeutender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Albillo Mayor, Albillo Real oder Palomino (Albillo de Lucena) verwechselt werden (siehe auch eine komplette Aufstellung unter Albillo). Die Sorte erbringt Weißweine mit Aromen nach Honig und Äpfeln. Sie wird in der namensgebenden Provinz Albacete (Kastilien-La Mancha) angebaut und ist im DO-Bereich Manchuela zugelassen.  Im Jahre 2010 wurden aber keine Bestände ausgewiesen (Statistik Kym Anderson).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.