Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.006 Stichwörter • 48.228 Synonyme • 5.304 Übersetzungen • 28.313 Aussprachen

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Aldinger Gerhard

Das Weingut liegt in der Gemeinde Fellbach im deutschen Anbaugebiet Württemberg. Die lange Weinbau-Tradition der Familie lässt sich bis in das Jahr 1492 zurückverfolgen, als „Bentz der Aldinger“ hier schon Reben anbaute. Das Weingut ist in bereits 15. Generation in Besitz von Gert Aldinger. Als Geschäftsführer fungiert Hansjörg Aldinger, als Kellermeister Matthias Aldinger. Die Weinberge umfassen 27 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Berg (Hanweil), Goldberg und Lämmler (Fellbach), Schlossberg (Rotenberg), Mönchberg und Pulvermächer (Stetten), Götzenberg (Uhlbach), sowie im Alleinbesitz Gips (Untertürkheim). Sie sind mit den Rotweinsorten Trollinger, Spätburgunder, Merlot, Lemberger und Cabernet Sauvignon, sowie mit den Weißweinsorten Riesling, Weißburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc bestockt. Die Weißweine werden kühl zwischen 12 und 14° C langsam vergoren, um die primären Traubenaromen zu erhalten, bevor sie im Stahltank auf der Feinhefe reifen. Die Rotweine gären bis zu 20 Tage auf der Maische, ehe sie ihren biologischen Säureabbau erhalten und je nach Qualität bzw. gewünschtem Weintyp im Stahltank, im großen Holzfass oder in Barrique reifen. Es werden auch Edelbrände produziert. Das Weingut ist Mitglied beim VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.