Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.636 Stichwörter • 48.644 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.914 Aussprachen • 149.179 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Alicante Ganzin

Die rote Rebsorte ist eine Neuzüchtung zwischen Aramon Rupestris - Ganzin 4 (Aramon Noir x Rupestris Ganzin) x Alicante Henri Bouschet. Es sind Gene von Vitis rupestris und Vitis vinifera enthalten. Die Kreuzung der Hybride erfolgte im Jahre 1886 in Frankreich durch den privaten Züchter Victor Ganzin. Die Rebe ist sehr empfindlich gegen beide Mehltauarten, deshalb hat sie im Weinbau keine Bedeutung erlangt. Sie erbringt tiefdunkle Rotweine, weshalb sie für die Züchtung von Teinturiersorten verwendet wurde; unter anderem von Harold Olmo (1909-2006) bei Royalty und Rubired. Der französische Züchter Albert Seibel verwendete sie bei einigen Neuzüchtungen wie zum Beispiel Gloire de Seibel. Im Jahre 2010 wurde kein Bestand ausgewiesen (Kym Anderson).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.