Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.545 Stichwörter • 49.268 Synonyme • 5.290 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 146.332 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Alkoholspiegel

Bezeichnung (BAK) für die im venösen Blut enthaltene Alkoholmenge, die in Milligramm per Gramm oder in Promille (1 Promille = 1 g Alkohol in 1 kg Blut oder 1 mg/g) angegeben wird. Die Messung erfolgt im Serum (Blut ohne Blutkörperchen und Gerinnungsfaktoren) und wird auf Blutgehalt umgerechnet. Für die Bestimmung des Blutalkohols wird das Enzym ADH (Alkohol-Dehydrogenase) verwendet. Der schwedische Chemiker Univ. Prof. Erik Widmark (1889-1945) entwickelte 1922 die nach ihm benannte „Widmark’sche Formel“ zur Bestimmung der BAK. Neben der Widmark-Formel gibt es noch weitere ebenfalls nach den „Erfindern“ benannte Berechnungsverfahren (Seidel, Ullrich, Watson), die neben Körpergewicht und Geschlecht auch Körperlänge und Alter berücksichtigen. Die Widmark-Formel wird als Basis für elektronische BAK-Bestimmungsgeräte verwendet.

Mit Hilfe der Widmarkschen Formel lässt sich der Blutalkoholgehalt mit einer Genauigkeit von plus/minus 0,1 Promille berechnen: c = A / (r * G)

  • c: Blutalkoholgehalt in Promille
  • A: aufgenommener Alkohol in Gramm
  • r: Verteilungsfaktor im Körper (Wasser im Körper) = 0,7 für Männer und 0,6 für...

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.