Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.061 Stichwörter • 48.244 Synonyme • 5.303 Übersetzungen • 28.367 Aussprachen • 155.198 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Almaden Vineyards

Das Weingut wurde im Jahre 1852 vom französischstämmigen Éthienne Thée gegründet, der es nach einer naheliegenden Quecksilbermine benannte. Es zählt zu den ältesten Weingütern Kaliforniens, auf der eigenen Website wird es als ältestes bezeichnet. Die ursprüngliche Lokation war südlich von San José zwischen Los Gatos und Almaden. Durch seine historische Bedeutung ist diese als „California Historical Landmark 505“ registriert. Auf Grund der Verstädterung erfolgte eine Übersiedlung in die Stadt Madera im San Joaquin Valley (südlicher Teil des Central Valley). Nach dem Zusammenschluss mit Madrone Vineyards übernahm Thées Schwiegersohn Charles Lefranc (+1887) die Kontrolle über das Weingut. Dieser pflanzte die ersten europäischen Rebstöcke am Fuße der Santa Cruz Mountains. Anfang der 1880er-Jahre trat der später als „Champagne King of California“ berühmt gewordene Paul Masson (1859-1940) als Marketingverantwortlicher in das Unternehmen ein. Nach dem Tod von Charles Lefranc im Jahre 1887 heiratete Masson dessen Tochter Louise.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.