Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.739 Stichwörter • 48.624 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.912 Aussprachen • 150.079 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Alphonse Lavallée

Die rote Rebsorte ist eine Neuzüchtung zwischen Dodrelyabi (Kharistvala Kolkhuri) x Muscat d’Hamburg gemäß im Jahre 2013 erfolgten DNA-Analysen. Dabei stellte sich die in der Zuchtliste angegebene Elternschaft Bellone x Lady Downe’s Seedling als falsch heraus. Es gibt rund 50 Synonyme, einige davon sind Alfons, Almeria Negra, Alphonso Lavallée, Alphonse Lavallée Crni, Black Marocco, Blauer Damascener, Raisin du Jerusalem und Ribier. Die Kreuzung erfolgte um 1860 in Orléans (Frankreich) durch einen Baumschulgärtner. Sie wurde nach Alphonse Lavallée (+1884), Präsident der „Société d’Horticulture de France“ benannt. Die Sorte war Kreuzungspartner der Neuzüchtungen Alden, Attika Seedless, Cardinal, Lival und Ribol. Die Tafeltraube Leopold III. ist eine Mutation.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.