Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.776 Stichwörter • 48.499 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.248 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Altenkirch

Das Weingut liegt in der Gemeinde Lorch im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Es wurde im Jahre 1826 zur Versorgung des von der Familie Altenkirch geführten Hotels „Der Schwan“ gegründet. Dort stieg 1878 der deutsche Kaiser Wilhelm I. (1797-1888) ab und das Weingut wurde in der Folge Hoflieferant des Kaiserhauses. Inhaberin und Geschäftsführerin ist Franziska Breuer-Hadwiger, als Kellermeister ist Jasper Bruysten verantwortlich.

Die Weinberge umfassen 15 Hektar Rebfläche mit insgesamt 70 Parzellen in den Lorcher Spitzenlagen Bodental-Steinberg, Kapellenberg, Krone und Schlossberg auf Grauschiefer-, Taunusquarzitschiefer- und Schieferverwitterungs-Böden, welche die Grundlage für die Altenkirch Weine bilden. Sie sind hauptsächlich mit Riesling, sowie etwas Weiß- und Spätburgunder bestockt. Es erfolgt eine konsequente naturnahe Bewirtschaftung mit dem Ziel geringer Erträge. Durch die stark abfallenden Hänge mit einer Neigung von bis zu 60 Prozent ist eine ausschließlich manuelle Bewirtschaftung nötig. Schon bei der Blüte werden entsprechende Maßnahmen durchgeführt, um die Trauben im Herbst vor übermäßiger Botrytis zu schützen. Statt kräftigen Rückschnitts zwecks Ertragskontrolle wird auf das sanfte Verfahren der Triebaufwicklung gesetzt. Es erfolgt eine ständige Überprüfung des Rebenwuchses bezüglich Nährstoffversorgung. Erforderlichenfalls erfolgt eine Korrektur durch Gründüngung, Einbringung von Heu oder auftragen von Kompost.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.