Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.543 Stichwörter • 48.917 Synonyme • 5.291 Übersetzungen • 7.918 Aussprachen • 147.051 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Amerine Maynard

Der amerikanische Physiologe, Önologe, Publizist und Hochschullehrer Maynard A. Amerine (1911-1998) wurde im Jahre 1935 an die nach der amerikanischen Prohibition (1920-1933) wiederbelebten Weinbau-Abteilung an der University of California berufen (die er später von 1957 bis 1962 leitete). Er begann seine Arbeit mit der Analyse zahlreicher europäischer (von denen er hunderte aus Spanien, Italien, Frankreich und Griechenland importierte) und amerikanischer Rebsorten und legte ein umfangreiches Herbarium an (die nach ihm Dr. Harold P. Olmo komplettierte). Ebenso beschäftigte er sich intensiv mit der Wiederausbildung der Weinbau-Betreibenden, denn das Wissen war während des über ein Dutzend Jahre bestehenden Alkoholverbotes weitgehend verloren gegangen.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.