Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.543 Stichwörter • 48.945 Synonyme • 5.287 Übersetzungen • 7.918 Aussprachen • 147.012 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ammonium

Eine Stickstoff-Verbindung; siehe unter Stickstoff.

Farb-, geruchs- und geschmacklose Gas (N = Nitrogenium), das mit 78% Volumen den weitaus größten Anteil in der Luft ausmacht. Die deutsche Bezeichnung erinnert daran, dass Stickstoff Flammen „erstickt“ (löscht). Von großer Bedeutung sind unter anderem die Stickstoff-Verbindungen Aminosäuren, Alkaloide, Ammonium (Verbindung mit Wasserstoff, häufigster Ausgangsstoff für Düngemittel), Enzyme, Nitrate und Salpeter. Zu 95% kommt Stickstoff im Boden in Form organischer Verbindungen (Norg) in aus abgestorbenem pflanzlichen und tierischen Material gebildeten Humus, in lebender Wurzelmasse und in den Bodenlebewesen vor. Maximal 5% ist mineralisch gebundener, bereits pflanzenverfügbarer Stickstoff (Nmin) in Form von Ammonium (Wasserstoff-Verbindung) und Nitrat = Salpeter (Sauerstoff-Verbindung). Die organischen Stickstoffverbindungen sind aber für...

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.