Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.590 Stichwörter • 48.695 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.915 Aussprachen • 148.150 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

anaerob

Bezeichnung für den biochemischen Stoffwechsel organischer Substanzen in Abwesenheit von Sauerstoff. Die Gärung eines Weines erfolgt in der Regel zum Großteil unter anaeroben Bedingungen. Der Wissenschaftler Louis Pasteur (1822-1895) stellte im Jahre 1861 im Rahmen seiner Untersuchungen fest, dass Hefen in anaerober Umgebung viel schneller Zucker verbrauchen. In diesem Zusammenhang spricht man vom Crabtree-Effekt. Im Gegensatz dazu wird die Anwesenheit von Sauerstoff als aerob bezeichnet.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.