Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.642 Stichwörter • 48.631 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.913 Aussprachen • 149.335 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Antão Vaz

Die weiße Rebsorte (auch Antonio Vaz) stammt aus Portugal. Gemäß im Jahre 2013 durchgeführten DNA-Analysen ist sie aus einer vermutlich natürlichen Kreuzung zwischen Cayetana Blanca x João Domingos entstanden. Dies basiert allerdings auf nur 20 DNA-Markern (siehe dazu unter Molekulargenetik). Die mittel reifende Rebe ist allgemein gut widerstandsfähig gegen Rebstock-Krankheiten und Dürre. Sie erbringt frische Weißweine mit ausgewogenem Alkohol-Säuregehalt und Aromen nach tropischen Früchten. Die Sorte wird vor allem in den Bereichen Alentejo, Estremadura und Península de Setúbal zumeist als Verschnitt verwendet. Die Anbaufläche im Jahre 2010 betrug 1.252 Hektar mit stark steigender Tendenz (zehn Jahre vorher waren es 376 Hektar).

Quelle: Wine Grapes / J. Robinson, J. Harding, J. Vouillamoz / Penguin Books Ltd. 2012

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.