Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.769 Stichwörter • 48.569 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.910 Aussprachen • 150.762 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Apotheke

Einzellage in der Gemeinde Trittenheim (Bereich Bernkastel) im deutschen Anbaugebiet Mosel. Der Name hat nichts mit gesundheitsfördernder Wirkung des Weines oder der pharmazeutischen Einrichtung zu tun. Vermutlich ist die Bezeichnung von „Abtsberg“ oder „Abteiberg“ abgeleitet und weist auf eine Stiftung der Trierer Abtei hin. Die Weinberge mit extremer Steillage bis 70% liegen gegenüber von Trittenheim am rechten Ufer der Mosel in Richtung Südwesten und Westen. Bis zum Jahre 1909 mussten die Winzer eine Fähre benutzen, um zu ihren Weingärten zu gelangen, ab dann gab es eine Brücke. Daran erinnert noch der Kernbereich der Lage namens Fährfels, wo einst an einem Felsen das Fahrseil befestigt war. Die Lage Altärchen war früher geteilt. Ein Teil mit fast identischem Terroir befand sich angrenzend daran am rechten und der zweite Teil gegenüber am linken Flussufer. Im Zuge einer Flurbereinigung wurde der erste Teil des Altärchens in die Apotheke integriert. Das Bild zeigt die Gemeinde Trittenheim mit den Einzellagen Altärchen, Apotheke, Felsenkopf und Leiterchen.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.