Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.416 Stichwörter • 50.265 Synonyme • 5.316 Übersetzungen • 7.940 Aussprachen • 142.495 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Araklinos

Die rote Rebsorte stammt aus Griechenland. Synonyme sind Araclinos, Araklino und Raklino. Die Abstammung (Elternschaft) ist unbekannt. Es wird vermutet, dass sie mit der Sorte Vranac aus Montenegro identisch ist. Die mittel reifende Rebe ist sehr empfindlich gegen Dürre. Sie erbringt alkoholreiche Rotweine mit mäßiger Säure. Die seltene Sorte wird im Westen des Peloponnes und auf der Ionischen Insel Kefallonia angebaut. Im Jahre 2010 wurden aber keine Bestände ausgewiesen (Statistik Kym Anderson).

Quelle: Wine Grapes / J. Robinson, J. Harding, J. Vouillamoz / Penguin Books Ltd. 2012

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.