Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.739 Stichwörter • 48.624 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.912 Aussprachen • 150.046 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ardèche

Département im Südosten Frankreichs mit der Hauptstadt Privas in der politischen Region Rhone-Alpes, welches nach dem gleichnamigen Fluss benannt ist. Es liegt inmitten der Départements Lozére (Westen), Haute Loire (Nordwesten), Loire (Norden), Drôme (Osten), Vaucluse (Südosten) und Gard (Südwesten). Der AOC-Bereich Châtaigne d’Ardèche gilt für Kastanien. Eine Besonderheit ist der Wein „Cuvée des vignes d’antan“ aus Hybridensorten (siehe unter Jacquez). Ab Anfang der 1980er-Jahre leistete hier das bekannte Weinhandels- und Weinerzeuger-Haus Louis Latour Pionierarbeit. Es herrscht mediterranes Klima mit milden Wintern und heißen trockenen Sommern vor. Die Weinberge umfassen 7.500 Hektar Rebfläche auf hauptsächlich Kalk- und Sandsteinböden. Die Weinbaubereiche zählen zur Weinbauregion Rhône. Die AOC-Bereiche sind:

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.