Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.739 Stichwörter • 48.624 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.912 Aussprachen • 150.046 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Argaman

Die rote Rebsorte (auch Spiegel-Roy 401) ist eine Neuzüchtung zwischen Sousão (Vinhão) x Carignan Noir (Mazuelo). Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1972, die Selektion im Jahre 1984 durch Roy Spiegel in Israel. Der Sortenschutz wurde im Jahre 1988 erteilt. Die früh bis mittel reifende, ertragreiche Rebe ist anfällig für Echten Mehltau und Botrytis, sowie empfindlich gegen Frost, jedoch widerstandsfähig gegen Hitze und Dürre. Sie erbringt tiefpurpurne (hebräisch argaman) Rotweine mit eher mäßigem Gehalt an Säure und Tanninen, die vor allem als Verschnitt verwendet werden. Die Sorte wird in Israel hauptsächlich in der Region Shomron (Samaria) an der Mittelmeerküste kultiviert. Die Anbaufläche im Jahre 2010 betrug 202 Hektar (Statistik Kynm Anderson).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.