Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.543 Stichwörter • 48.934 Synonyme • 5.291 Übersetzungen • 7.918 Aussprachen • 147.029 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Arrouya

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich; der Name bedeutet nach einem lokalen Dialekt „Rot“. Synonyme sind Arhuya, Aroyat, Arrouyat, Arroya, Arruya, Dourec Noir, Dourech Noir, Dourecq Noir, Eremachaoua, Eremachoua, Erematxahua und Rouja. Über die Abstammung (Elternschaft) sowie eine eventuelle genetische Beziehung zur weißen Sorte Ondenc (mit Synonym Dourec) ist nichts bekannt. Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Cabernet Franc, Camaraou Noir, Fer, Manseng Noir oder Petit Courbu verwechselt werden. Die spät reifende Rebe ist anfällig für Falscher Mehltau, Schwarzfäule und Botrytis. Sie erbringt einen hellroten, säuebetonten einfachen Rotwein mit Bitterton. Die vom Aussterben bedrohte Sorte wird in geringen Mengen im Bereich Jurançon in Südwest-Frankreich angebaut. Im Jahre 2010 wurde weniger als ein Hektar Rebfläche ausgewiesen (Kym Anderson).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.