Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.588 Stichwörter • 48.693 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.916 Aussprachen • 148.116 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Asiaten-Reben

Nach der geographischen Verbreitung der Vitis-Wildarten wird die Reben-Untergattung Vitis subg. Vitis in eine europäische, eine asiatische und eine amerikanische Gruppe gegliedert. Die Asiaten-Reben umfassen rund 30 Spezies, etliche neue Arten sind in den letzten Jahren aus China beschrieben worden. Bedeutende asiatische Wildreben sind Vitis amurensis, Vitis coignetiae und Vitis ficifolia (auch Vitis thunbergii). Diese kommen vor allem in China, Japan und Korea vor. Für die Weinbereitung sind sie weniger wichtig, aber auf Grund ihrer hohen Resistenz gegen härtesten Frost bis minus 35 °Celsius für Neuzüchtungen interessant. Die DNA-Struktur der Asiatenreben besteht aus 19 Chromosomenpaaren (2n = 38), weshalb sie auch problemlos mit allen Europäer-Reben und Amerikaner-Reben kreuzbar sind. Siehe auch unter Reben-Systematik und Wildreben.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.