Neu registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.439 Stichwörter • 50.275 Synonyme • 5.311 Übersetzungen • 7.939 Aussprachen • 142.689 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Australien

Im Jänner 1788 landete ein englisches Schiff mit 300 Sträflingen und Bewachungspersonal an der südöstlichen Küste Australiens im Hafen der noch im selben Jahr gegründeten Stadt Sydney. Befehlshaber war Captain Arthur Phillip (1738-1814), der auch der erste Gouverneur des späteren Bundesstaates New South Wales wurde. Er hielt schriftlich fest, dass der Weinbau in einem so günstigen Klima bis zu jedem gewünschten Grad der Perfektion getrieben werden kann. Es wurde sofort mit der Anpflanzung der mitgebrachten Rebstöcke begonnen (wo heute Farm Cove liegt). Aber es sollte doch 200 Jahre dauern, bis sich der australische Weinbau etablieren konnte. Die ersten Jahrzehnte wurde so exzessiv Rum getrunken, dass das Lager „Rum-Corps“ hieß.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.