Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.776 Stichwörter • 48.499 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.246 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Auxine

Wichtige Phytohormone (Indol-3-Essigsäure = oft abgeküzt als IES) zur Regulierung des Pflanzen-Wachstums, das in den aktiven Wachstumszonen der Pflanze wie Trieb- und Wurzelspitzen gebildet wird. In Wechselwirkung mit Abscisinsäure und Cytokininen werden verschiedene Prozesse gesteuert. In niederen Konzentrationen fördern Auxine das Streckungs-Wachstum der Keimblätter, der Sprossachsen und der Wurzel. In hohen Konzentrationen werden Wurzel- und Sprosswachstum gehemmt. Sie fördern das Aufbrechen von Baumknospen, sowie das rasche Wachstum junger Triebe und kontrollieren den Blattfall. Weiters wird die Zellteilungsrate im Kambium gesteigert und damit das sekundäre Dickenwachstum stimuliert. Auxine können die Fruchtreifung verzögern.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.