Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.546 Stichwörter • 49.246 Synonyme • 5.290 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 146.385 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Aÿ

Berühmteste Grand-Cru-Gemeinde in der Champagne im Teilbereich Vallée de la Marne (Marne-Tal). Sie liegt an der Stadtgrenze von Épernay am rechten Marneufer. Schon Heinrich IV. (1553-1610) soll den Titel „Herr der Weinberge von Aÿ” allen anderen Titeln vorgezogen haben, auf die er als König von Frankreich Anspruch hatte. Die Weinberge umfassen 350 Hektar Rebfläche am Nordufer der Marne. Sie sind zu 80% mit Pinot Noir, der Rest mit Chardonnay und Pinot Meunier bestockt. Mit der Gemeinde Bouzy gilt Aÿ zu den Spitzen-Pinot-Noir-Bereichen. Als beste Lagen gelten Côte aux Enfants und Le Léon. Die Gemeinde ist unter anderem Sitz der renommierten Champagner-Häuser Ayala, Billecart-Salmon, Bollinger, Deutz und Gosset. Siehe bezüglich Lagenklassifizierung unter Échelle des crus.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.