Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.509 Stichwörter • 49.703 Synonyme • 5.294 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 145.321 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Azal Branco

Die weiße Rebsorte stammt aus Portugal. Synonyme sind Asal, Asal Branco, Azal, Azal da Lixa, Carvalha, Carvalhal, Espinheira, Gadelhudo und Pinheira. Sie darf auf Grund gemeinsamer Synonyme oder morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Amaral (Azal Tinto) oder Alvarinho (Azal Blanco) verwechselt werden. Gemäß DNA-Analysen ist Azal eng verwandt mit den portugiesischen Sorten Arinto, Loureiro und Trajadura. Die Abstammung (Elternschaft) ist aber unbekannt. Die spät reifende Rebe ist anfällig für Echten und Falschen Mehltau, sowie Botrytis. Sie erbringt frische, säurebetonte Weißweine mit Aromen nach Zitronen und grünen Äpfeln. Die Sorte wird vor allem in den Bereichen Beiras, Douro und Rios do Minho bzw. Vinho Verde angebaut. Im Jahre 2010 wurden 1.072 Hektar Rebfläche mit stark fallender Tendenz ausgewiesen.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.