Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.483 Stichwörter • 49.931 Synonyme • 5.295 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 144.543 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bachet Noir

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich. Synonyme sind Bachet, Bachey, François Noir, François Noir de Bar-Sur-Aube und Gris Bachet. Sie darf nicht mit der ampelographisch ähnlichen Geschwistersorte Beaunoir verwechselt werden. Gemäß im Jahre 2013 erfolgten DNA-Analysen handelt es sich eine der zahlreichen natürlichen Kreuzungen zwischen Gouais Blanc x Pinot. Die früh reifende Rebe ist anfällig für Chlorose, beide Mehltauarten und Botrytis, empfindlich gegen Dürre, jedoch widerstandsfähig gegen winterlichen Frost. Sie erbringt alkohol- und säurereiche Rotweine. Die vom Aussterben bedrohte Sorte wird im Département Aube im Süden der Champagne angebaut. Im Jahre 2010 wurde jedoch kein Bestand ausgewiesen (Statistik Kym Anderson).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.