Das größte Weinlexikon der Welt

21.764 Stichwörter • 48.484 Synonyme • 5.354 Übersetzungen • 7.978 Aussprachen • 128.579 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bad Kreuznach

Bedeutende Weinbau-Gemeinde im deutschen Anbaugebiet Nahe, die auch durch ihren Kurbetrieb und die Seitzwerke (Filtertechnik) bekannt ist. Die in Bad Kreuznach und nördlich davon gelegenen Rebflächen gehörten bis 1993 zum Bereich Bad Kreuznach, der Rest bildete den Bereich Schloßböckelheim. Seither sind beide zum einzigen Bereich Nahetal zusammengefasst. Bad Kreuznach zählt zur Großlage Kronenberg. Bekannte Einzellagen sind Brückes, Forst, Galgenberg, Gutental, Hinkelstein, Hofgarten, Höllenbrand, Hungriger Wolf, Kahlenberg, Kapellenpfad, Kauzenberg, Krötenpfuhl, Mollenbrunnen, Mönchberg, Narrenkappe, Osterhöll, Rosenberg, Steinberg, St. Martin, Tilgesbrunnen und Vogelsang. Bekannte Weingüter sind Anheuser Paul, Emrich-Montigny, Finkenauer Anton, Korrell Johanneshof, Reichsgraf von Plettenberg und Staatsweingut Bad Kreuznach.
Diese Seite wurde zuletzt am 9. November 2015 um 15:50 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen