Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.454 Stichwörter • 50.082 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.934 Aussprachen • 143.676 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Badischer Winzerkeller

Der große Genossenschaftsverbund bzw. Kellereibetrieb in der Gemeinde Breisach (Bereich Kaiserstuhl) im Anbaugebiet Baden in Deutschland wurde im Jahre 1952 gegründet und hieß zu dieser Zeit „Zentralkellerei Badischer Winzergenossenschaften“. Die Verantwortlichen sind Axel Hahn (Vorstand Vertrieb/Marketing) und Wilfried Dörr (Vorstand Produktion/Oenologie). Die erste eigene Kellereianlage aus dem Jahre 1970 wurde durch einen Neubau im Jahre 1982 auf einer Freifläche an der Peripherie Breisachs ersetzt. Die neue Kellerei wurde nach modernsten Gesichtspunkten gebaut und immer wieder den aktuellsten Entwicklungen angepasst. Die Produktions-Kapazität umfasst rund 100 Millionen Liter Most und Wein.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.