Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.577 Stichwörter • 48.717 Synonyme • 5.294 Übersetzungen • 7.917 Aussprachen • 147.999 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Barbera Sarda

Die rote Rebsorte stammt von der Insel Sardinien (Italien). Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer oder Namens-Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Barbera, Barbera del Sannio oder Carignan (Mazuelo) verwechselt werden. Die Abstammung (Elternschaft) ist unbekannt; möglicherweise besteht eine Beziehung zur Sorte Barbera. Die spät reifende Rebe erbringt säurebetonte Rotweine, die vor allem als säureverstärkender Verschnitt dienen. Sie wird ausschließlich auf Sardinien hauptsächlich in den Provinzen Cagliari, Nuoro, Oristano und Sassari angebaut. Im Jahre 2010 wurden 84 Hektar Rebfläche ausgewiesen.

Quelle: Wine Grapes / J. Robinson, J. Harding, J. Vouillamoz / Penguin Books Ltd. 2012

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.