Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.855 Stichwörter • 48.247 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 51.010 Aussprachen • 152.538 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Basiswein

bestimmende Rebsorte/Wein

Bezeichnung (auch Basissorte, Basistraube) für die bestimmende Sorte bzw. den Wein mit dem Hauptanteil in einer Cuvée. In der Regel muss der Anteil zumindest 50% betragen, damit diese Sorte dem Wein seinen Charakter verleiht (ist aber keine weingesetzliche Vorgabe). Gegebenenfalls kann es aber auch zwei oder mehr Basissorten geben, wenn eine größere Anzahl zugelassen ist, was speziell bei Weinen aus südlichen Ländern oft der Fall ist. Ein Extremfall ist der Châteauneuf-du-Pape mit 13 möglichen Sorten. Siehe auch unter Weinbereitung

Weinqualität

Der Begriff wird aber auch für die einfachste Qualität bzw. unterste Qualitätsstufe eines Weinguts bzw. Produzenten verwendet, hat aber keine weinrechtliche Bedeutung. Siehe auch unter Qualitätssystem.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.