Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.509 Stichwörter • 49.703 Synonyme • 5.294 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 145.321 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

BBCH-Code

Abkürzung für „Biologische Bundesanstalt, Bundessortenamt und Chemische Industrie“. Der BBCH-Code bzw. die BBCH-Skala gibt Auskunft über das morphologische Entwicklungs-Stadium im Vegetationszyklus einer Pflanze und dient in der wissenschaftlichen Kommunikation den Fragen der Pflanzenentwicklung und dem optimalen bzw. empfohlenen Einsatzzeitpunkt von Dünge- und Pflanzenschutzmaßnahmen im Nutzpflanzenanbau. Jede der zehn Hauptstadien ist in zehn Substadien unterteilt. Bereits 1977 wurde von Dr. K. W. Eichhorn und Dr. H. Lorenz ein System entwickelt, das die Entwicklung der Weinrebe von der Winterruhe bis zum Blattfall in 47 Stufen beschrieb. Dieses System wurde dann im Jahre 1994 in den BBCH-Code übergeführt. Dabei wurde nur der Zahlencode geändert, die Stufen blieben erhalten. Die zehn BBCH-Hauptstadien sind (in Klammer die Weinrebe):

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.