Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.960 Stichwörter • 48.206 Synonyme • 5.304 Übersetzungen • 28.267 Aussprachen

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Béclan

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich. Synonyme sind Baclan, Baclans, Becclan, Beitran, Durau, Dureau, Margillin Petit, Petit Béclan, Petit Dureau, Petit Margillin, Roussette Noir, Saunoir und Süßschwarz. Trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. zum Teil großer morphologischer Ähnlichkeiten darf sie nicht mit den Sorten Durif, Peloursin (mit Synonym Gros Béclan) oder Pinot Noir verwechselt werden. Die früh reifende, ertragsschwache Rebe ist anfällig für Falschen Mehltau. Sie erbringt hellfarbene, eher alkoholarme Rotweine. In einem 1897 vom Ampelographen Charles Rouget veröffentlichten Rebsortenkatalog werden noch rund 500 Hektar genannt. Im Jahre 2010 belegte sie in der Region Jura nur mehr einen halben Hektar (Kym Anderson).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.