Neu registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.440 Stichwörter • 50.273 Synonyme • 5.311 Übersetzungen • 7.939 Aussprachen • 142.705 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Benediktiner

Der katholische Orden mit der bekannten Ordensregel „ora et labora” (bete und arbeite) und schwarzen Kutten wurde vom später heilig gesprochenen Benedikt von Nursia (480-542) um das Jahr 529 gegründet, das erste Kloster war (das im Zweiten Weltkrieg schwer zerstörte) Montecassino in der süditalienischen Region Latium. In der von ihm verfassten Ordensregel steht über den Weingenuss sinngemäß: „Unter Berücksichtigung schwächerer Brüder glauben wir, dass eine Hemina (etwa 0,27 l) am Tag ausreichend sei. Jene aber, denen Gott die Gabe der Enthaltsamkeit verliehen hat, mögen wissen, dass ihrer besonderer Lohn harrt. Wenn aber die Umstände es ergeben, dass das genannte Maß nicht möglich ist, sondern viel weniger oder gar nichts, ermahnen wir dazu, dass sich die Brüder des Murrens enthalten mögen“ (siehe viele weitere Aussprüche über Wein unter Zitate).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.