Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.919 Stichwörter • 48.190 Synonyme • 5.304 Übersetzungen • 28.226 Aussprachen

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Benegas Tiburcio

Don Tiburcio Benegas (1844-1910) gilt als entscheidender Impulsgeber und Weinbau-Pionier in Argentinien. Im Jahre 1861 wurde die alte Kolonialstadt Stadt Mendoza durch ein Erdbeben nahezu komplett zerstört. Benegas wurde Bankier der Stadt und ordnete die durch die Katastrophe verursachten chaotischen Finanzen. Im Jahre 1870 heiratete er Lubina Blanco und damit begann sein Interesse für Weinbau. Sein Schwiegervater Don Eusebios Blanco war Gutsbesitzer und hatte 1872 das Buch „Las viñas y los vinos de Mendoza“ als erstes grundlegendes Werk über den argentinischen Weinbau verfasst. Benegas gab seine Bankierslaufbahn auf, kaufte 1883 ein kleines Grundstück in der Nachbarprovinz Godoy Cruz (heute Provinz San Vincente) und nannte es „El Trapiche“.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.