Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.776 Stichwörter • 48.513 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.210 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bern

Kanton mit gleichnamigem Hauptort in der deutschen Schweiz. Die Weinberge des gesamten Kantons umfassen rund 250 Hektar Rebfläche, die auf zwei Weinregionen aufgeteilt sind. Die Weinberge entlang des Nordufers des Bielersees (Lac de Bienne) in Form eines schmalen Bandes zählen zur Weinregion Drei-Seen-Land (ein kleiner Teil des Sees liegt im Kanton Neuchâtel). Seit dem Jahre 1996 gibt es ein AOC-Statut, klassifizierte Gemeinden sind Erlach, La Neuveville (Neuenstadt) mit Schafis, Ligerz, Tschugg, Tüscherz-Alfermée, Twann und Vingelz. Hier dominieren mit 80% Anteil an der Fläche die Weißweinsorten mit Chasselas, Pinot Gris, Chardonnay und Gewürztraminer. Hingegen zählen die Weinberge am Thunersee im Berner Oberland zur Weinregion Deutschschweiz. Das sind die Gemeinden Hilterfingen, Thun, Oberhofen und Spiez. Hier dominiert mit einem Drittel Pinot Noir, häufigste Weißweinsorte ist Müller-Thurgau.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.