Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.797 Stichwörter • 48.318 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 7.908 Aussprachen • 152.129 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bernkasteler Ring

Die Winzervereinigung „Riesling-Weingüter im Bernkasteler Ring e.V.“ wurde im Jahre 1899 als Vereinigung von Weingutsbesitzern der Mittelmosel gegründet. Die Zielsetzung wurde wie folgt definiert: Unsere Vision ist es, die Wertschätzung unserer Weine durch ein konsequentes Qualitätsstreben weiter zu fördern, unsere einmalige WeinKulturLandschaft als Grundlage unserer Existenz zu erhalten und die junge Generation der Moselwinzer auf Ihrem Weg an die Spitze der deutschen Weinerzeuger zu unterstützen. Die Geschäftsstelle für die 34 Mitgliedsbetriebe befindet sich in Bernkastel-Kues.

Der Bernkasteler Ring ist die älteste Weinversteigerungs-Gesellschaft in Deutschland. Nach den Vorgaben der Gründergeneration bewirtschaften sie einen überdurchschnittlich hohen Anteil an Riesling-Weinbergen, nicht wenige sogar 100%. Nach den Satzungen des Ringes ist die naturnahe Pflege der Weinberge in den landschaftsprägenden Steillagen ein wesentlicher Beitrag zum Erhalt der über 2000 Jahre alten Kulturlandschaft an Mosel, Saar und Ruwer. Trotz höchster Produktionskosten und aus Gründen der Qualitätssteigerung begrenzten Erntemengen sehen die Bernkasteler-Ring-Weingüter im Erhalt der oft extrem steilen Hanglagen die entscheidende Grundlage zur Bewahrung von höchster Qualität und Unverwechselbarkeit der Rieslingweine des Anbaugebietes Mosel.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.