Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.776 Stichwörter • 48.514 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.210 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bernstein (Einzellage Deutschland)

Einzellage in der Gemeinde Engehöll (Großgemeinde Oberwesel) im deutschen Anbaugebiet Mittelrhein, die in einem vom Oberbach durchflossenen Seitental des Rheins liegt. Der Name könnte auf im Hang wachsende Beeren hinweisen; die Lage wurde 1416 erstmals als „Berhelde“ und 1484 als „Bernstejn“ erwähnt. Die nach Süden ausgerichteten Weinberge in 90 bis 140 Meter Seehöhe mit 55 bis 70% Hangneigung umfassen 11 Hektar Rebfläche. Die Böden bestehen aus braungrauem verwittertem Schiefer (Hunsrückschiefer) mit geringem Anteil an Sandstein. Durch den hohen Steinanteil hat die Lage ein ausgezeichnetes Wärmespeicherungs-Vermögen. Die bewaldeten Berggipfel schützen vor Winden. Vor allem wird hier der Riesling kultiviert. Einen Anteil hat zum Beispiel das Weingut Lanius-Knab.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.