Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.751 Stichwörter • 48.617 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.912 Aussprachen • 150.198 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bianchetta Trevigiana

Die weiße Rebsorte stammt aus Italien. Synonyme sind Bianca Gentile di Fonzaso, Bianchetta, Bianchetta Gentile, Bianchetta Semplice, Senese, Vernaccia di Verona, Vernanzina und Vernassina. Sie darf auf Grund scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Albarola (Bianchetta Genovese), Pavana Bianca oder Vernaccia Trentina verwechselt werden. Die Sorte wurde im Jahre 1679 von Agostinetto di Cimadolmo als Bianchetta Gentile erstmals beschrieben. Eine detaillierte Beschreibung erfolgte im Jahre 1937 durch den Ampelographen Giovanni Dalmasso (1886-1974). Gemäß im Jahre 2010 erfolgten DNA-Analysen handelt es sich um eine vermutlich natürliche Kreuzung zwischen Brambana x Durella.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.