Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.590 Stichwörter • 48.695 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.915 Aussprachen • 148.150 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

BKI

Die Bundeskellereiinspektion oder kurz BKI (Beratung - Kontrolle - Information) ist eine Dienststelle des österreichischen Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft. Sie ist für die Kontrolle der Einhaltung weingesetzlicher Bestimmungen zuständig. Dazu zählt zum Beispiel die Kontrolle über die Einhaltung der Höchstertragsmengen mittels der von den Bewirtschaftern von Weingartenflächen zu erstattenden Erntemeldungen (siehe dazu unter Ertrag). Ziel ist die Sicherstellung einer hohen Weinqualität für den Konsumenten sowie geordnete Rahmenbedingungen für einen fairen Wettbewerb der Weinwirtschaft. Die Hauptaufgaben sind Kontrollen und Beratung in Weinbau-Betrieben. Im Rahmen dieser Tätigkeit werden unter anderem Verkostungen durchgeführt, Proben entnommen und Aufzeichnungen sowie Weinbezeichnungen überprüft. Siehe auch Weinbau-Institutionen.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.