Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.818 Stichwörter • 48.317 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 7.907 Aussprachen • 152.264 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Blanc d’Ambre

Die weiße Rebsorte ist eine Neuzüchtung zwischen Schiras Dr. Houdbine x Chasselas, was durch 2013 erfolgte DNA-Analysen bestätigt wurde. Synonyme sind Aseri, Aseri du Tarn, Aseri Tarn, Bianco d’Ambra und Oseri du Tarn. Mit denselben Eltern ist auch die Sorte Milton entstanden. Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1851 in Frankreich durch den Züchter Jean-Pierre Vibert (siehe dazu auch unter Moreau-Robert). Es handelt sich um eine rein weibliche Rebsorte, deshalb ist eine Fremdbefruchtung erforderlich. Sie war Partner bei der Neuzüchtung Madeleine Angevine. Die Sorte wird als Tafeltraube verwendet. Im Jahre 2010 wurde kein Bestand ausgewiesen.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.