Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.667 Stichwörter • 48.637 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.913 Aussprachen • 149.413 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Blattläuse

Blattläuse (Aphidoidea) gehören zu den Pflanzenläusen mit 3000 bekannten Arten, davon leben in Mitteleuropa etwa 850 in vielen Farben und Größen. Alle ernähren sich von Pflanzensaft. Viele davon sind auf ganz bestimmte Pflanzen spezialisiert - zum Beispiel die im Weinbau wohl gefährlichste Art - die Reblaus, die ausschließlich den Rebstock befällt. Sie ändern auch im Jahresverlauf ihre Erscheinungsform, der Lebenszyklus ist sehr komplex. Die geflügelten Blattläuse sorgen für die Verbreitung, die nächsten, ungeflügelten Generationen sind relativ ortsfest und bilden sehr schnell dichte Kolonien. Als Pflanzensauger sind die Tiere mit einem Stechrüssel ausgestattet. Die Blattläuse ernähren sich durch Anstechen und anschließendes Aussaugen von Säften aus Blättern und auch Wurzeln. Als Abwehrreaktion der Pflanzen bilden sich Gallen (Wucherungen) an Blättern oder Wurzeln.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.