Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.743 Stichwörter • 48.611 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.912 Aussprachen • 150.111 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Blattner Valentin

Der Weingutsbesitzer Valentin Blattner aus Soyhières aus dem Kanton Jura (Schweiz) ist seit den 1980er-Jahren recht umfangreich als Privatzüchter aktiv. Die Kreuzungen wurden auf seinem Betrieb durchgeführt, die anschließende Selektion und Aufzucht zum Teil in der Rebschule Freytag in Neustadt/Lachen-Speyerdorf in der Pfalz (Deutschland). Großer Wert wurde dabei auf Widerstandsfähigkeit gegen Frost und Pilzkrankheiten gelegt, deshalb waren zumeist Sorten der Spezies Vitis amurensis bzw. mit Genanteilen davon beteiligt. Es handelt sich also zumeist um PIWI-Sorten. Unüblicherweise werden vom Züchter aber nicht beide Elternteile, sondern nur prominente Sorten wie zum Beispiel der öfters beteiligte Cabernet Sauvignon genannt. Blattner kreierte die Neuzüchtungen Birstaler Muskat, Cabaret Noir, Cabernet Blanc, Cabernet Colonjes, Cabernet Jura, Cabertin, Millot-Foch, Pinotin, Réselle, Riesel, Satin Noir, Sauvignac und VB 32-7. Diese Sorten werden zum Teil in Belgien, Deutschland, Kanada, den Niederlanden, Österreich und vor allem in der Schweiz angebaut.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.