Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.855 Stichwörter • 48.247 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 51.010 Aussprachen • 152.538 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

blau

In deutschsprachigen Ländern wie Österreich, Deutschland und in der Schweiz häufiger Bestandteil im Namen von Rotweinsorten, zum Beispiel Blauer Portugieser, Blauer Burgunder (Pinot Noir) und Blauer Wildbacher. Mit dem Attribut „blau“ wird auch deren Beerenfarbe beschrieben. Die roten (blauen, violetten, schwarzen) Farbstoffe der Weintrauben, denen der Rotwein seine Farbe verdankt, ergeben sich vor allem durch die in den Schalen enthaltenen Anthocyane. Sinngemäß entspricht dem Attribut „blau” auch der Begriff „schwarz“. Das Attribut „rot“ hingegen, zum Beispiel bei Roter Veltliner oder Rotgipfler, weist auf blassrote bis rote Trauben hin, die einen hellfarbenen (weiß, gelb, grünlich) oder maximal hellroten Weißwein ergeben. Siehe auch unter Farbe und Pigmente.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.