Das größte Weinlexikon der Welt

21.911 Stichwörter • 49.210 Synonyme • 5.339 Übersetzungen • 7.965 Aussprachen • 130.400 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Blauer Portugieser

Die rote Rebsorte stammt aus der Untersteiermark (Österreich-Ungarn) im heutigen Nordost-Slowenien, obwohl der Name fälschlicherweise auf Portugal hindeutet. Es gibt über hundert Synonyme; die wichtigsten alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Autrichien, Portugais Bleu (Frankreich); Porthogese, Porthogese Nero, Porthogeze, Portoghese (Italien); Early Burgundy (Kalifornien); Portugizac Crni (Kroatien); Badner, Badener, Portugieser, Portugieser Blau, Vöslaner, Vöslauer (Österreich); Português Azul (Portugal); Modrý Portugal, Portugalkja, Portugalské Modré (Slowakei, Tschechien); Modra Portugalka, Portugalka (Slowenien); Kékoportó (Ungarn).

Blauer Portugieser - Weintraube und Blatt

Die Hypothese des Ursprungs Portugal stützt sich auf ein Dokument in der Gemeinde Gumpoldskirchen (NÖ). In diesem wird bekundet, dass der...

Diese Seite wurde zuletzt am 8. Januar 2018 um 20:04 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen