Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.438 Stichwörter • 50.105 Synonyme • 5.304 Übersetzungen • 7.934 Aussprachen • 143.338 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bodensee

Bezeichnung für die drei im nördlichen Alpenvorland liegenden Gewässereinheiten Obersee, Untersee und Seerhein. Es handelt sich dabei um zwei verschiedene, aber räumlich naheliegende Seen, die durch den als Seerhein bezeichneten Abschnitt des Rheins verbunden sind. Die Uferlänge beider Seen beträgt 273 km, wovon 173 in Deutschland, 28 in Österreich und 72 in der Schweiz liegen. Zusammen umfassen sie 536 km², die sich zwischen Bregenz (Vorarlberg, Österreich) und Stein am Rhein (Schaffhausen, Schweiz) erstrecken. Beide Seen werden vom Rhein durchflossen; Hauptzufluss des Obersees ist der Alpenrhein, Abfluss des Obersees ist der Seerhein - der wiederum Hauptzufluss des Untersees ist - und Abfluss des Untersees ist der Hochrhein.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.