Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.006 Stichwörter • 48.226 Synonyme • 5.304 Übersetzungen • 28.313 Aussprachen

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bourgogne Hautes Côtes de Nuits

Regionale Appellation im Burgund (Frankreich) für Rot-, Rosé- und Weißweine. Es handelt sich um einen schmalen Bereich mit 20 Kilometer Länge und weniger als einem Kilometer Breite. Die Weinberge umfassen 700 Hektar Rebfläche (davon 580 für Rot- und Roséweine) auf Kalkstein, Mergel und Ton in 20 Gemeinden im Norden des Départements Côte d’Or. Die Rot- und Roséweine werden hauptsächlich aus Pinot Noir sowie bis maximal 15% Chardonnay, Pinot Blanc and Pinot Gris, die Weißweine aus zumeist 100% Chardonnay sowie gegebenenfalls Pinot Blanc gekeltert. Siehe auch unter Bourgogne und Burgund-Klassifizierung.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.