Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.769 Stichwörter • 48.569 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.910 Aussprachen • 150.762 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Brunello di Montalcino

DOCG-Bereich für Rotwein in der italienischen Region Toskana. Die Zone umfasst die Hänge rund um die malerisch auf einem Hügel liegende Stadt Montalcino 40 Kilometer südlich von Siena in der gleichnamigen Provinz. Weitere DOC-Bereiche in Montalcino sind Moscadello di Montalcino, Rosso di Montalcino und Sant’Antimo. Der Brunello di Montalcino wird zu 100 Prozent sortenrein aus Brunello, einem Klon der Sorte Sangiovese gewonnen, der in den 1870er-Jahren auf dem Weingut Il Greppo der Familie Biondi-Santi selektioniert wurde. Ein Wein daraus wurde von Clemente Santi erstmals im Jahre 1865 unter der Bezeichnung „Vino Rosso Scelto“ produziert. Ferruccio Biondi-Santi - der Enkel des „Erfinders“ - betrieb die Selektion weiter und bestockte damit einen Großteil seiner Weinberge.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.