Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.590 Stichwörter • 48.695 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.915 Aussprachen • 148.150 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Burgberg (Einzellage Deutschland)

Beliebter Einzellagenname in Deutschland, der zumeist auf eine entweder noch bestehende oder ehemalige erhöht gelegene Burg oder Festung hinweist.

Dorsheim - Nahe

Der Name entstand bereits im 14. Jahrhundert in Anlehnung an die Burg Layen und scheint im Jahre 1819 im Lagenkataster auf. Der nach Süden bis Südosten in Form eines Amphitheaters ausgerichtete Weinberg in 190 bis 290 Meter Seehöhe mit 45 bis 60% Hangneigung umfasst knapp vier Hektar Rebfläche. Der zum Teil mit Schiefer und Kieselsteinen durchsetzte Lehmboden hat einen hohen Anteil an Taunusquarzit. Hier wird vor allem Riesling kultiviert. Da sich in frostigen Winternächten die Kaltluft am Hangfuß staut, eignet sich der Bereich zur Produktion von Eisweinen. Anteile an der Lage haben zum Beispiel die Weingüter Kruger-Rumpf, Schlossgut Diel und Schömehl.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.