Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.663 Stichwörter • 48.646 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.913 Aussprachen • 149.399 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Burgweg

Beliebter Einzellagen- und Großlagenname in Deutschland. Neben den unten im Detail beschriebenen gibt es Einzellagen dieses Namens in den Gemeinden Kindenheim (Pfalz), Weisenheim am Sand (Rheingau), Weinstein und Worms (Rheinhessen). Großlagen namens Burgweg gibt es in den Anbaugebieten Franken, Nahe und Rheingau.

Bodenheim - Rheinhessen (Nierstein)

Die Lage wurde bereits im Jahre 1364 erstmals urkundlich erwähnt. Die nach Süden und Osten ausgerichteten Weinberge in 90 mit 140 Meter Seehöhe mit 10 bis 25% Hangneigung umfassen 40 Hektar Rebfläche. Die Böden bestehen aus Löss mit sandigem bis tonigem Gehängelehm. Hier werden Silvaner, Riesling, Scheurebe und Spätburgunder (Pinot Noir) angebaut. Anteile an der Lage haben z. B. die Weingüter Kühling-Gillot und Liebrecht.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.