Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.769 Stichwörter • 48.569 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.910 Aussprachen • 150.762 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Burrlein

Der „Winzerhof Burrlein“ liegt in der Gemeinde Mainstockheim (Bereich Maindreieck) im deutschen Anbaugebiet Franken. Er wurde im Jahre 1904 gegründet, heute wird er von Frieder Burrlein geführt. Die Weinberge umfassen 32 Hektar Rebfläche in der Lage Mainstockheimer Hofstück. Davon werden fünf Hektar selbst bewirtschaftet, von 35 Winzern mit insgesamt 27 Hektar werden Trauben zugekauft. 3,5 Hektar der eigenen Flächen werden nach kontrolliert ökologischen Richtlinien bewirtschaftet. Es werden die Weißweinsorten Silvaner, Riesling, Weißburgunder, Müller-Thurgau, Bacchus, Kerner und Scheurebe, sowie die Rotweinsorten Domina, Dornfelder, Regent und Zweigelt verarbeitet. Die Weine werden in vier Linien vermarktet. Das sind Frank & Frei Collection, Weine aus ökologischem Anbau, Fränkische Klassiker, sowie die Toplinie Schlossportal. Die Weißweine werden in Edelstahl vergoren und ausgebaut. Die Rotweine reifen nach der Maischegärung im großen Holzfass und zum Teil in Barrique. Es werden auch flaschenvergorene Sekte produziert. Das Weingut ist Mitglied bei der Winzervereinigung Frank & Frei.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.