Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.493 Stichwörter • 49.876 Synonyme • 5.295 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 144.763 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Cabasma Albă

Die weiße Rebsorte stammt aus dem Grenzgebiet Moldawien/Rumänien. Synonyme sind Cabasma, Cabasma Belaia, Durleasca, Kabasma, Kabasma Belaia, Kabasma Belaja, Poamă Bătută Albă, Pomă Bătută Albă, Sghigardă Albă, Sghigardă de Gus und Sghigardă Galbenă. Die Abstammung (Elternschaft) ist unbekannt. Sie darf auf Grund morphologischer Ähnlichkeiten bzw. scheinbar darauf hinweisender Synonyme nicht mit den Sorten Berbecel, Galbenă de Odobesti oder Zghihară de Husi verwechselt werden.Ob eine Beziehung zur roten Sorte Bătută Neagră (Cabasma Neagrâ) besteht, ist nicht bekannt. Im Jahre 2010 wurde kein Bestand erfasst (Kym Anderson).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
![endif]-->